Brave New Art – Hannes Neumann

Vividus, 2015, Foto: ©Hannes Neumann

Vividis

Edition 1/5, 140 x 100 cm, Alu-Dibond, 2015

Occasio, 2016, Foto: ©Hannes Neumann

Occasio

Edition 1/5, 80 x 100 cm, Alu-Dibond, 2016

Veritas, 2016, Foto: ©Hannes Neumann

Veritas

Edition 1/5, 80 x 100 cm, Alu-Dibond, 2016

N007, 2016, Foto: ©Hannes Neumann

N007

Edition 1/5, 80 x 100 cm, Alu-Dibond, 2016

Stellar 02, 2016, Foto: ©Hannes Neumann

Stellar 02

Edition 1/5, 80 x 100 cm, Alu-Dibond, 2016

GENERATIVE DESIGN

Generative Design ist eine Technologie, die den evolutionären Ansatz der Natur zum Design imitiert. Mit speziellen Fraktal-Programmen schafft Hannes Neumann Bildkompositionen, die sich neu generieren und permutieren. Es entstehen so etwa sphärische und terrestrische Formen, aber auch Farbklänge, die an die Meisterwerke expressionistischer Maler erinnern. Generative Design nennt der Fotograf seine Fraktalkunst, mit der er faszinierende Welten schafft losgelöst von einer herkömmlichen Fotografie mit Kameralinse.

HANNES NEUMANN

Hannes Neumann hat Kommunikationsdesign an der Hochschule Mannheim studiert und ist gelernter Fotodesigner sowie freischaffender Fotograf. Mit seinem Projekt Generative Design erweitert er das Medium der Fotografie um eine wesentliche Dimension, losgelöst von den herkömmlichen Fotografien und ohne Verwendung einer Kameralinse. Seit April 2017 werden seine Werke in der Prince House Gallery in der Rubrik „Brave New Art“ gezeigt.