The New School I

Raum für Vordenker
Das Tishman Auditorium im Art-déco-Stil war im Jahr 1930 das erste Gebäude, das für die New Yorker New School errichtet wurde. Auf ihrem Campus im Greenwich Village will die Universität, 1919 gegründet und die längste Zeit ihres Bestehens als New School for Social Research bekannt , ihre rund 10.000 Studenten inspirieren, die Welt zu verändern. Zu den Absolventen zählen Regisseur Woody Allen, der Dramatiker Tennessee Williams und Israels Präsident Shimon Peres.

Künstler

Luca Zanier

Jahr

2008

Werkgruppe/Project

Corridors of Power

Maße

80 x 120 cm

Technik

Fine-Art-Print auf Baryta aufgezogen und gerahmt

Edition

2/7 + 2 AP